快捷搜索:  MTU2MTI4Mjc5NQ`

Chinas neues technisches Board bald startbereit

2019-06-19  

Chinas neues technisch-wissenschaftliches Board ist kurz davor, den Handel an der Shanghaier Börse zu beginnen. Da es erstmals auf einem registrierungsbasierten öffentlichen Erstangebot beruht, wird es als ein Meilenstein für Chinas Kapitalmarkt angesehen. 

 

 

Chinas neues Wissenschafts- und Technologiegremium bereitet sich auf den Handel vor, während die ersten Technologiefirmen die Zulassung der chinesischen Wertpapierregulierungsbehörde erhalten, berichtete die Economic Information Daily.

 

 

Zwei Technologieunternehmen, die Suzhou HYC Technology Co Ltd und die Yantai Raytron Technology Co Ltd, werden als erste Gruppe von Bewerbern auf dem neuen Teilmarkt an die Börse gehen, teilte die Aufsichtsbehörde am 14. Juni mit. Nach Angaben des Datenanbieters WIND wurden von den 123 zugelassenen Bewerbern neun Unternehmen von der Shanghaier Börse für den Börsengang des neuen Gremiums zugelassen. Sieben von ihnen warten noch auf grünes Licht von der Aufsichtsbehörde.

 

Huang Hongyuan, Präsident der Börse, sagte, dass die ersten börsennotierten Unternehmen innerhalb von zwei Monaten mit dem neuen Handel beginnen könnten. Analysten gehen entsprechend davon aus, dass der Handel mit dem neuen Teilmarkt im Juli beginnen wird. Das neue offiziell als STAR-Markt bekannte Board wurde am 13. Juni an der Shanghaier Börse eingeführt. Dieses Tech-Board im Nasdaq-Stil soll den kleinen und mittleren Innovationsunternehmen des Landes dabei helfen, dringend benötigte Finanzmittel zu beschaffen, da es diesen Startups aufgrund der Rentabilitätsanforderungen schwerfällt, Mittel in Chinas A-Aktien-Notierung zu beschaffen.

 

Wegen der großen Bedeutung wird es auch als Game Changer gesehen, denn es ist der erste Teilmarkt des chinesischen Kapitalmarkts, der den Mechanismus für ein registrierungsbasiertes öffentliches Erstangebot einführt - ein Kernsystem marktorientierter Reformen. Die technischen und behördlichen Vorbereitungen laufen, da die Shanghaier Börse einen technischen Test für das neue Board durchgeführt und die Softwareversion am 15. Juni offiziell eingeführt hat. Die Börse hat außerdem am 14. Juni eine Versuchsüberwachungsregel für das neue Board veröffentlicht. Es wird berichtet, dass Investoren großes Interesse daran haben, sich an dem Gremium zu beteiligen. Es gibt mehr als 2,5 Millionen potenzielle Investoren und Fondskäufe im Volumen von 120 Milliarden Yuan (17,3 Milliarden US-Dollar). Yi Huiman, Vorsitzender der Aufsichtsbehörde, sagte, dass das Ungleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage zu Beginn der Einführung des neuen Boards kurzfristige Spekulationen und einen starken Anstieg und Abfall an der Börse auslösen könnte.

 

您可能还会对下面的文章感兴趣: